28. Mai, 2013

Medion AG setzt auf Teleopti WFM zur Planung des Kundenservice-Centers

Die Medion AG wird die Personaleinsatzplanung im Kundenservice-Center zukünftig mit der Workforce-Management-Lösung Teleopti WFM durchführen. Die Medion AG bedient in Essen mit ca. 300 Mitarbeitern sowohl telefonische als auch schriftliche Anfragen der Kunden.

Zukünftig wird das zu erwartende Aufkommen an schriftlichen und telefonischen Aufgaben mittels der mehrfach ausgezeichneten Lösung Teleopti WFM prognostiziert. Anhand der Prognose können Dienstpläne erstellt werden, die auf den Arbeitszeitpräferenzen der Mitarbeiter beruhen. Teleopti WFM ermöglicht hierbei eine optimale Abdeckung der einzelnen Services und Öffnungszeiten durch geeignete qualifizierte Mitarbeiter bei einer maximalen Erfüllung der vom Mitarbeiter gewünschten Arbeitszeitpräferenz. Die dadurch erzeugten Effizienzsteigerungen, die hohe Nutzerfreundlichkeit in der Bedienung von Teleopti WFM und das Konzept des „Life Style Scheduling“ hat die Medion AG überzeugt.

Die Medion AG und Teleopti GmbH unterzeichnen im feierlichen Rahmen in Essen die Zusammenarbeit. „Zukünftig wird die Personaleinsatzplanung in unserem anspruchsvollen und komplexen Arbeitsumfeld effizienter möglich sein. Durch die Einbindung des Mitarbeiters in den Planungsprozess unterstreichen wir unsere Position als attraktiver Arbeitgeber. Die Effektivitätssteigerung hilft Kosten zu senken und unseren Kunden weiterhin das gewohnt sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis unserer Produkte anzubieten.“ sagt Thomas Heiermann, Managing Direktor der Medion Service GmbH, nach der Unterzeichnung.

Über Medion AG

Die Medion AG ist ein Dienstleistungspartner für Handel und Hersteller. Seit bereits über 20 Jahren betreibt die MEDION AG ein Geschäftsmodell, welches durch seine Einfachheit Verbraucher wie auch Investoren gleichermaßen überzeugt: Dem Kunden soll ein funktionales Produkt in guter Qualität mit bestechendem Design zu einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis angeboten werden.

Bei den Produktgruppen konzentriert sich MEDION auf drei Säulen:

  • PC/Multimedia
  • Unterhaltungs- und Haushaltselektronik
  • Kommunikationstechnik

Die Marketing- und Dienstleistungspalette von MEDION umfasst die gesamte Wertschöpfungskette entlang des Handelsprozesses. MEDION konzeptioniert an Markt- und Kundenbedürfnissen orientierte Produktideen für Aktionswaren, testet deren voraussichtliche Akzeptanz, berät Handelsunternehmen bei der technischen Ausstattung dieser Artikel, entwirft das Produkt- und Verpackungsdesign, sorgt für die Auswahl hochwertiger und preisgünstiger Produktionsstätten und bietet ein entsprechendes Qualitäts- und Logistikmanagement. Ein umfassender After-Sales-Service für den Endverbraucher rundet die Palette ab.

Kontakt:

Lars Menßen, Account Manager, Teleopti GmbH
+49 160 93840433
lars.menssen@teleopti.com